previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


21. Bergium*] s. zu 16.9; die Erzählung ist vielleicht nur eine andere Darstellung der schon a. a. O. berichteten Sache nach einer anderen Quelle, da 16, 10 die Bergistaner bereits als Sklaven verkauft sind.

maxime] ‘hauptsächlich’; s. 22.4.2.

provinciae eius] der provincia citerior, der sie angehörten; doch würde eius nicht vermifst werden.

[2] Bergistanus*]

esse in manu] s. zu 32.24.2.

ipsis] drückt das persönliche Verhältnis stärker aus als ipsorum und steht hier statt des gewöhnlichen in sua potestate (s. 32.39.2 u. a.), weil sogleich suae potestatis folgt.

suae..fecisse] s. 43.22.6; vgl. 33.13.8.

[4] factionis] ‘Anhang’, nicht in üblem Sinn; im Gegensatze zu § 6: ceteros; vgl. 48.2.61, 11; 3, 64, 3; 35, 31, 14.

[5] huius potiti loci] s. zu 25.14.5.

[6] Bergistanos] *

ut venderet] s. 16.10; näml. füml. für den Staatsschatz.

[7] pacata provincia] ob sich dies nur auf die pr. citerior bezieht, oder ob auch der Krieg in der pr. ulterior, den Liv. nach Kap. 19 erst 35.1 wieder berührt, vollendet ist, und in welchem Verhältnisse es zu der Beendigung des Feldzuges (s. 19.11) steht, läfst sich nicht erkennen.

vectigalia magna instituit] s. 32.7.3; er richtete dieBetreibung der Bergwerke so ein, dafs der Staat bedeutende Einnahmen aus denselben erhielt; welche Einrichtung er getroffen, ob er die Eisen- und Silberbergwerke als Staatseigentum verpachtet hat (s. Mms. RG. 15, 691), oder ob sie auf Staatskosten betrieben worden sind, geht aus der kurzen Notiz nicht hervor; vgl. Strabo 3, 2, 9, S. 147: Πολύβιος τῶν περὶ Καρχηδόνα νέαν ἀργυρείων μνησθεὶς μέγιστα μὲν εἶναί φησι ... τέτταρας μυριάδας ἀνθρώπων μένειν τῶν ἐργαζομένων, [p. 123]

[8] Hispania] *

supplicationem] wahrscheinlich hatte Cato über die Schlacht Kap. 14 ff. schon früher berichtet.


Verhältnisse in Gallien.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

hide References (11 total)
load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: