previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[1-3] forte, es traf sich an einem der Tage, s. 37.34.1; ib. 20, 1.

viginta mil., L. hat bis jetzt nach den Annalisten berichtet, dass bereits ein Heer von 2 Legionen in Epirus stehe, s. 35.20.10: Atilio (Baebio)

duae legiones decretae, welche Baebius 35, 23, 6 nach Brundisium; ib. 24, 7 nach Apollonia führt; für diese Legionen werden 35.41.4 Ergänzungstruppen ausgehoben, 36, 1, 7 für Acilius bestimmt und von ihm in die Provinz geführt, c. 3, 13. Die Zahl dieser Truppen stimmt in Rücksicht auf die Zahl der Fusssoldaten mit der hds. Lesart decem millibus, s. 35.41. Polyb. dagegen scheint angenommen zu haben, dass bis jetzt nur wenige Truppen in Griechenland gewesen seien, daher c. 5, 7: longinquo ab se auxilio; 35, 46, 8: procul, vgl. d. St. zu 35.50.2; App. c. 16: Βαίβιον ἄρχοντά τινος πλησίον στρατοῦ, erst Acilius ein regelmässiges Heer nach Griechenland geführt habe, s. zu c. 1, 6; App. c. 17: Ῥωμαῖοι τοῖς τότε ἑτοίμοις ἱππεῦσι δισχιλίοις καὶ πεξοῖς δισμυρίοις καὶ ἐλέφασί τισι διαβαλόντες ἐπὶ Θεσσαλίας ἐβάδιζον; Zon. 9, 19: μετὰ στρατοῦ πολλοῦ. Man könnte daher zweifeln, ob L. nach der hds. Lesart auch an u. St. den Annalisten folge od. Polyb.; indess macht es die Erwähnung der Elephanten wahrscheinlicher, dass er, des früher Erzählten uneingedenk, hier wie sonst an der Stelle den Bericht des Polyb. wiedergegeben habe.

Limn., der Consul scheint von Apollonia durch Epirus gezogen zu sein, da er im westlichen Thessa- [p. 110] lien zu Baebius stösst, s. 37 6, 1; 32, 14, 5.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: