previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[3-4] Idaeae, da L. sonst die Göttin nur Mater Idaea, c. 40, 8; 29, 10, 5; ib. 14, 5; 34, 3, 8, oder Mater Magna, s. 29.37.2; 38.18.9, oder Mater Deum, 29, 11, 7; 37, 9, 9 nennt, und die meisten Hss. Deae haben, so ist zu bezweifeln, dass das W. ächt ist; viell. ist deae aus 37.9 hierher gekommen, vgl. Cic. Verr. 4, 44, 97; Macrob. 1, 12, 20: adfirmant quidam ... hanc Maiam

terram esse, hoc adeptam nomen a magnitudine, sicut et Magna Mater in sacris vocatur; auf späteren Inschriften findet sich der Zusatz Idaea, Marq. 4, 341; 314.

is, der genannte; man könnte idem erwarten, vgl. 38.25.6; 43.1.10.

P. Corn. ... Licin., vgl. dagegen 29.13.1 mit 14.10.

in Palat., da war auch der Tempel erbaut.

ex sen. cons., sonst geschieht es von den Censoren ohne besonderen Auftrag, Mommsen Str. 199; 29, 37 ist die Sache nicht erwähnt:

Iun. Br., er ist praetor urbanus, s. c. 2, 6, und vollzieht die Weihe und die Spiele nicht in seiner Function als Prätor, sondern wol, weil er das imperium hat und besonders dazu beauftragt ist, vgl. § 5; 40, 52; 42, 10; 8, 40, 2; die Spiele werden 34.54.3 von den curul. Aedilen vorbereitet. Bei der nahen Beziehung, in der P. Scipio zu der Göttin [stand, und da er gerade Consul war, hätte man erwarten sollen, dass ihm die Dedication übertragen werde, Lange 2, 215.

ludi ob ded., dieses geschah gewöhnlich bei der Einweihung neuer Tempel und der Einführung neuer Culte, s. § 7; Marq. 4, 473.

quos pr. sc. etc., der Sinn der Worte kann nicht sein, dass dieses die ersten Megalesien mit scenischen Spielen gewesen, sondern, dass es die ersten scenischen Spiele gewesen und Megal. genannt worden seien, indem Valerius irrthümlich, wie auch L. andeutet, die bei der Tempelweihe glänzender gegebenen scen. Spiele für die ersten hielt, vgl. 24.43.7; 34.54.3; an denselben ist wahrscheinlich der Pseudolus des Plautus aufgeführt worden, Marq. 4, 524; Preller 448.

Ant. Val., c. 38, 6; 33, 30, 8 u. a.

appellatos, dagegen 29.14.14: ludi fuere, Megalesia appellata, vgl. 2.16.5; die Spiele wurden vom 1. bis 10. April gehalten.

C. Lic. der 33.42.1, nicht der 39.6.2 erwähnte.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: