previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[8-10] sinu, an der zwischen dem sinus Elaeaticus und Hermaeus vorspringenden Halbinsel.

amplectitur kann sich nach dem Folg. nur auf die dem Lampter entgegengesetzte Seite beziehen: die Mauer hat an dieser eine Länge von u. s. w., wie nacher latitudo patet.

velut cun. bildet wie § 9 velut nota fast einen Begriff, eigentlich: ein schmaler Raum, der gleichsamwar, s. 24.2.8.

Lamptera, wol von dem Leuchtthurm so genannt; Ausdruck und Wortform wie im Naustathmon aus Polyb. beibehalten.

latitudo, der Raum zwischen den beiden Mauern der Stadt.

inde, von da aus. lingua, s. 25.15.12.

velut n., wie ein Abtheilungszeichen, Strich, eine sehr allgemeine Bezeichnung, statt deren man neben velut eine genauere erwartet.

fauc. ang. scheint Dativ zu sein, wollte man es als Ablativ nehmen, so müsste urbs Lampteri hinzugedacht werden, s. 33.17.6. Es scheint der § 8: coit

cuneum bezeichnete Punkt zu sein, der ohne Rücksicht auf die geringere Breite der Landzunge in Bezug auf die grössere der Stadt so genannt werden konnte. Das Subject scheint, wenn die Lesart richtig ist (die meisten Hss. haben urbs, nur die Mz. ubi) lingua zu sein, wozu das Prädicat cohaeret faucibus besser passt als zu dem entfernten urbs, was jedoch auch Subject sein könnte, s. 21.8.10; und utramque reg. ist mehr nach lingua als nach urbs bestimmt. Doch ist der Ausdruck nicht genau, da der mit ubi

ang. bezeichnete Punkt nur das Ende der Häfen ist.

duos in u. reg. ist kurz ausgedrückt, statt: zwei (je einen) nach den beiden (von der lingua aus zu bestimmenden, entgegengesetzten) Himmelsgegenden, Süden u. Norden, vgl. Cic. Verr. 4, 35, 78: bis ex duorum bellorum flamma servata.

Naust., statio navium.

ab re, 38.18.4.

prope i. L., ob der Leuchtthurm mehr nördlich gelegen, oder Lampter wie § 8 zu nehmen ist, so dass der nördliche Hafen näher an die Stadt gereicht hätte, ist nicht deutlich.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: