previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[4-7] lata, weit nach beiden; Seilen ausgedehut, wie 28.33.14 27, 48, 7; 33, 8, 14, anders 25, [p. 228] 21, 6 u. a.

circumspic, um sich blickend sehen, erkennen, s. Verg. Aen. 12, 896; L. 9.28.5; vgl. 22.13.7: cum regionem

circumspexisset; 44.35.16; vgl. 10.32.6: nebula erat

densa adeo, ut lucis usum eriperet, non prospectu modo extra vallum adempto, sed propinquo etiam congredientium inter se conspectu; Madvig billigt die Lesart jüngerer Hss.: conspicere.

nedum, s. 3.14.6: nedum ut.

emollier., Frontin. 1. 1.: arcus madentibus nervis inhabiles factos.

cuspides, Curt. 4, 35, 5: ex summo temone hastae praeßxae ferro eminebant; die Spiesse sind an beiden Seiten (circa) der Deichsel an dem auf derselben festsitzenden Joche befestigt; Diodor 17, 53: παρ᾽ ἑκάτερον τῶν Σειροφόρων ἵππων ἐξέκειτο προσηλωμένα τῷ ζύγῳ ξῦστρα παραμήκη τρισπίθαμα, also nur drei Spannen lang; dass sie L. wie Curtius länger gedacht babe, zeigt der Ausdruck hastae, die Zahl deeem cubita gegen 4 Meter ist zu gross und wol verdorben; dagegen deutet cornua an, dass L., wie Diod., nur zwei Spiesse angenommen habe, decem also nicht auf cusp, bezogen und cubito gelesen werden kann.

extr. iugo steht circa tern, entgegen und bezeicbnet die beiden Enden des Jochbalkens an beiden Seiten.

aequata : in gleicher Richtung und Höhe mit dem Jocb; iugo an dem einzelnen Wagen, c. 29, 4, vorher iugis; im Folg. wird inferior durch in terr. dev. erklärt; diese Vorrichtung konnte nur einen Zweck haben, wenn nicht mehr als zwei Pferde neben einander giengen, oder, wenn vier, das Joch auch über die Nebenpferde reichte, s. Isid. Orig. 17, 35: quadrigarum currus duplici temone olim erant perpetuo que et qui omnibus cquis iniceretur iugo zu Veget. 3, 24; Diod. erwähnt nur zwei sicheltragende Pferde; Curtius, wie § 12; c. 40, 12; 42, 1, quadrigae falcatae.

abscid., abschneiden, nicht abscinderet abreissen, App. B. Mithr. 18: διέκοπτε καὶ διένεμε. subeunt., die sich (von unten) nähernden. conting., s. c. 40, 12; Verg. Aen. 5, 509. ab axib., Xenoph. An. 1, 8, 10; Diod. 1. 1.: πρὸς ταῖς κατάκλεισι τῶν ἀξόνων ἐπ᾽ εὐθείας ἄλλα δύο.

eod. m., die eine gerade aus, die aodere nach unten.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: