previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[1-3] dimissa miss. viell. absichtlich zusammengestellt.

regulis, die Häuptlinge der einzelnen Völkerschaften.

manserat, es scheint nach der Schlacht, c. 16, 14, ein freundschaftliches Verhältniss zwischen den Galatern und den pergamenischen Königen statt gefunden zu haben; s. Strabo 12, 5, 1; L. 29.11.7.

ad Aland., wenn c. 15, 15 die Lesart richtig ist, müsste der Consul den Lauf des Flusses eine Zeitlang verlassen haben; indess deutet die einfache Nennung des Flusses nicht an, dass derselbe schon vorher erwähnt worden sei. Der Weg des Heeres gieng nach neueren Reisenden durch das Thal Gemik Kjoi, s. Ritter 1, 608, an dessen westlichem Eingang Abbassium, c. 15, 15, lag.

Tyscon ist nicht weiter bekannt, vgl. § 4; 34, 27, 4: campus

Dromon vocant; 44.44.4: Dianam, quam Tauropolon vocant; 36, 30, 3; ib. 22, 8; 37, 31, 10, s. zu c. 14, 10; ob Tyscon als genit. plur. zu nehmen sei, ist zweifelhaft, da L. sonst diese Form nicht zu gebrauchen scheint.

Oroand., s. c. 37, 11; 39, 1; Pol. 21.44, sie wohnten wahrscheinlich da, wo Pisidien und Lycaonien aneinander grenzen, in Isaurien, Plin. 5, 27, 94; Kuhn 2, 291, ziemlich fern von dem Punkt, wo jetzt der Consul steht; auffallend ist die Bitte ut

remitt., da die Herbeischaffung des Geldes schon die Heimkehr nöthig machte.

ducere, s. c. 12, 6: credere; 35, 49, 1.

Plitend.

Alyatt. nach § 6 noch ausserhalb Galatiens; Steph. Byz.: Ἀλύαττα χωρίον Βιθυνίας.

missi ad Ep., substantiv., 25, 36, 11.

legati reg., dazu ist aus redierunt zu denken [p. 300] venerunt.

Tectosag. ist wol ein Schreibfehler, vgl. Polyb. c. 37: Ἐποσόγνατοςπαρεκάλει τὸν Γναῖονμήδ᾽ ἐπιβαλεῖν χεῖρας τοῖς Τολιστοβογίοις, und § 15 Olympum m. petere zeigt, dass L. selbst an die Tolistobogier gedacht habe, die auch zuerst angegriffen werden mussten.

ips.

itur., Pol. l. l.: πρεσβεύσει, als Gesandter gehen.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: