previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[8-12] in Ligur., c. 35, 8.

glisc. in d. mag., s. 35.41.1.

quo die, am Tage des Amtsantrittes. Prodigien und Aushebungen, s. c. 44, 8, werden nicht erwähnt.

utrisq., 36.16.5.

interced., wie 30.43.1; Mommsen a. a. O. 228; 85; ungeachtet der Einsprache wird das Senatsconsult abgefasst, dem Consul jedoch in soweit nachgegeben, dass seine zuletzt ausgesprochene Forderung § 12 aut reportari etc. erfüllt wird, worauf er wol seinen Einspruch aufgiebt, s. c. 46, 14; daher auch nur intercedebat, das Imperf.

praedic., 24.23.7: laut aussprach.

valles, c. 59, 10; 39, 1, 5.

his in or. obl., s. 6.10.8; 44.35.15 u. a., wie § 12 nunc, 3, 40, 10.

consules, vgl. 32.28; 33.25.

privatos, s. 3.49.5: Valerius discedere a privato (dem Decemvir App. Claudius) lietores iubebat, rhetorische Uebertreibung wie regnare, denn obgleich jeder, der keinen magistratus hat, ein privatus ist, so war doch ein grosser Unterschied zwischen den privati, die das imperium militiae haben, wie Manlius u. Fulvius, s. c. 35, 3, und denen, die es nicht haben; die letzteren heissen 45.37.4 privati, vgl. Ulpian. Dig. 2, [p. 349] 1, 13, 1: magistratus vel is, qui in potestate aliqua sit, ut puta proconsul

iudicare eo die quo privati futuri essent, non possunt.

pret. vend., für Geld feilausbietend, Flor. 1, 7 (13), 17: mille pondo auri regressum suum venditantes (Galli).

obtinere op. e., vgl. 28.44.1: admonere opus est; K. 261.

Acil., 37.6.

Fulv. et Manl., da Scipio eigentlich Griechenland, d. h. überhaupt die Kriegführung im Osten zur Provinz gehabt hat, s. 37.1.10, während diese jetzt unter die beiden genannten getheilt ist, s. 37.50.1.

recepta, eingenommen und so Ant. abgenommen, c. 39, 3; 36, 33, 1.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: