previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[5-9] pro

sumeb., wie habere esse pro, auch von Cicero gebraucht.

fuerunt. s. 36.39.10; 9.25.5; K. 224.

non, nisi sind nicht zu verbinden = nur, sondern non steht sed gegenüber und stellt den ganzen Gedanken: nisi vicissent

non (potuit manere); dem zweiten nisi

gessissent manere non potuit entgegen: Eumenes hätte, ich will nicht sagen, wennnicht gesiegt hätten, sich nicht in der Herrschaft behaupten können, sondern schon wenn sienicht geführt hätten usw.

manere ... non ist vor potuit nur wiederholt, hebt das erste non nicht auf.

vestrum m. hab.: er besitzt usw., er ist euch verschuldet, verdankt euch den Besitz der Herrschaft.

tantum aberat ut ... fuerit, 40.19.6: tanta erat, ut

renuntiaverint; 3.29.3; 45.43.8; 44.6.16; vgl. 7.4.4; Cic. Verr. 2, 1, 30, 75 u. a.; tantum abest ut

ut 6.15.5; ib. 31, 4: ut

ut contra; dagegen ab eo ut

ut 25.6.11; mit einfachem ut 4, 58, 2; 6, 32, 1; 26, 31, 5.

tria m. etc., diese Verhandlungen, die dem Rathe Hannibals 36, 7, 3 entsprochen haben, aber mit dem 38.8.3 f. Erzählten in Widerspruch stehen würden, werden nur von Zonar. 9, 19, p. 261 angedeutet, sonst nicht erwähnt, Nissen 179.

in merced., so dass sie der Lohn wären, von Cicero nichtso gebraucht, vgl. 42.39.7: in pignus fidei obsides desiderati; Iustin. 7, 3, 2; 22, 3, 4; ib. 11, 12, 2: in pretium regnum dedit; 38, 5, 3: in dotem dare; in supplementum und supplementum scribere: in praemium und praemio dare; etwas anders Seneca Benef. 4, 1, 2: honesta mercedem colunt; L. 21.43.7; vgl. 32.38.3; Madvig will in tilgen.

prius, s. 36.8.6.

praetuli, s. 42.14.5; 3.12.9.

terra, s. 24.40.17; 37.9.6 u. a.

nostrum ... munivi, vgl. 40.9.5 ff.; Cic. Lig. 7, 20: omittam ... nostram.

vias, s. 37.7.15.

praest. a barb. n. mihi Romanis, ein Missverständniss war nicht zu besorgen, s. 9.20.7; 40.34.14; pax: zu bewirken, dass die Römer nicht angegriffen wurden.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: