previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[1-3] a patre

diceb . bezieht sich auf den Häuptling der Histrier, Aepulo, s. c. 11, 1.

consil., Kriegsrath.

Histrico, der Grund der Erhebung des Volkes ist 39.55; 40.26 angegeben; Florus dagegen: Histribellantes eos (Aetolos) nuper adiuverant.

consul. pr. sen., den Grund s. c. 7, 8; 38, 46, 9; allein in dem vorliegenden Falle war der Krieg schon begonnen, s. 40.26.2; ib. 18, 4, die Colonie Aquileia zu schützen; die Feinde sind schon gerüstet, s. c. 2, 1, daher contrahere, vgl. c. 5, 12; es handelte sich nur darum, ob sie sogleich angegriffen werden sollten.

profer., s. 2.4.3; 22.33.5.

ab Aequil., 40, 34, 2; noch in dem Gebiete von Aquileia floss der Timavus, s. Plin. 2, 102, 225: in Aquileiensi Timavus; Mart. 4, 25, 5.

ad lac. Tim., wie 24.12.4: lacum Averni; 8, 13, 5; 43, 4, 6; L. nennt den Timavus, der gewöhnlich Fluvius, amnis, s. Plin. 1. 1. 3, 18, 127; fons, Verg. Aen. 1, 244; Plin. 14, 6, 60, heisst, lacus, wie Claudian. de tert. cons. Hon. 120 stagnum, weil das aus den Höhen des Karstes in 7 od. 9 Quellen hervorströmende Gewässer einen breiten, das Land weithin bedeckenden, Ver. Aen. 1. 1. pelago premit arva, einem See gleichenden Fluss bildet.

inm. mari, vgl. Strabo 5, 1, 8 p. 214; τὸ Τίμαυον

Tit. Liv. IX. 2. 2. Aufl. [p. 2] ἔχειπηγὰς ἑπτὰ ποταμίου ὕδατος εὐθὺς εἰς τὴν θάλατταν ἐκπίπτοντος πλατεῖ καὶ βαθεῖ ποταμῷ.

eodem, gibt nur im Allgemeinen die Richtung an: ebendahin, nach Histrien; dass sie nicht in den Hafen des Timavus einliefen, zeigt § 4.

duum. nav., s. 40.42.8 ff., ib. 26, 8; die Wahl der an u. St. erwähnten ist nach dem Folg. nicht besonders berichtet gewesen, Mommsen Str. 2, 544.

tuendae

or., Dativ des Zweckes, vgl. 27.15.5 u. ä.

card., 40, 18, 8.

dextr. lit. 2, 34, 3.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: