previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


31. [1-3] Italiam etc., s. 43.15.3, die Kriegführung in Ital. und Maced., daher 43.1.4 Gallia für Italia, Mommsen Str. 1, 81; 85.

comp. sort., 28, 45, 9.

sect. sec., 29, 27, 2.

novas, im vorhergeh. Jahre sind nur für Spanien Truppen [p. 108] ausgehoben worden, s. c. 10; 18.

praecipuum, wie § 4; 27, 10, 13, oder praecipui, s. 34.18.5, vgl. 44.21.10; nach iussa fehlt wol sunt.

vet. inst., wenigstens oft in dieser Zeit, s. 40.1; 18; 41, 9; 8, 8 u. a.

sena m., s. 43.12.3; 44.21.8; sonst 6200, s. 35.2.4, zu 37.39.7.

aequal., für beide consularische Heere.

sedec. mil., viell. ist eine grössere Zahl angegeben gewesen.

sescent., anders c. 27, 3.

praecip. ist hier, weil in praecip. dare eine Anordnung liegt, mit ut verbunden, § 2 id praec. durch quod umschrieben.

sorti, § 2: provinciae, weil das Loos die Provinzen bestimmt, s. 27.36.11.

cent. mil., die als solche schon viele Feldzüge gemacht haben und jetzt gerade vom Dienste frei sein sollten.

quinquag., s. 40.26.7; in der Regel geht mit dem 45. Jahre die Verpflichtung zum Kriegsdienste zu Ende, s. 1.43.3; in Ausnahmefällen aber auch weiter.

quod gibt nicht die Neuerung an, sondern die Art der Einführung: auf den Antrag u. s. w.

ne

suffr. cr., 9, 30, 3, vgl. 44.21.3; 43.7; Mommsen 2, 92; 541; wahrscheinlich bezog sich auf diese Neuerung die Rede Catos de tribunis militum; Nonius de prp. serm. 67: proletarii; 195; der Beschluss wird in Tributcomit. gefasst.

[6-9] imper., die Heere und die Flotte.

fuisset vertritt das fut. exact.: geworden sein würde; c. 28, 8; 40, 5, 13; 32, 30, 8: occasio fuisset.

quo

cens., c. 28, 6.

recogn., untersuchen, ob sie tüchtig seien, vgl. c. 19, 1.

libert., c. 27, 3.

dare op., zu 38.26.1.

tertia, die Bundesgenossen werden also geschont, anders c. 27, 3.

alteras, 36, 2, 13, vgl. 41.17.2. [p. 109]


Streit der Consuln: Verhandlungen mit den Centurionen; Anordnungen für den Krieg.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

hide References (14 total)
  • Commentary references from this page (14):
    • Livy, The History of Rome, Book 41, 17.2
    • Livy, The History of Rome, Book 37, 39.7
    • Livy, The History of Rome, Book 43, 1
    • Livy, The History of Rome, Book 43, 12
    • Livy, The History of Rome, Book 43, 15
    • Livy, The History of Rome, Book 43, 7
    • Livy, The History of Rome, Book 44, 21
    • Livy, The History of Rome, Book 27, 36.11
    • Livy, The History of Rome, Book 35, 2.4
    • Livy, The History of Rome, Book 1, 43.3
    • Livy, The History of Rome, Book 40, 1
    • Livy, The History of Rome, Book 40, 26.7
    • Livy, The History of Rome, Book 34, 18.5
    • Livy, The History of Rome, Book 38, 26
load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: