previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


48. [1-3] ad b. cons. er. dest., bestimmte Pläne über den Krieg, dass und wie er geführt werden sollte, gefasst hatten, Pol. πάλαι προδιειληφότες ὑπὲρ τοῦ πολεμεῖν, vgl. 21.54.6: destinatum consilio; Curt. 5, 28, 5: ad omne obsequium destinatos.

sen.

praeb., dass die Gesandten (Solon u. Hippias) sicheres Geleit erhalten haben, s. c. 43, 1; 4, wird vorausgesetzt.

et

et

tamen, 40, 47, 10; 10, 9, 11.

defensum, hier: in Schutz nehmen gegen die Anschuldigung, diese abweisen; Cic. Sull. 4, 12: crimine propulsando, Pol.: τὸ δὲ πλεῖον άπελογουρντο περὶ τῆς ἐπιβουλῆς, das Uebrige hat L. zugesetzt.

cetera depr., was sie sonst noch sprachen, s. c. 13, 1; 32, 37, 1: cetera oratio.

trices., anders c. 36, 7, vgl. 37.1.6.

exceder., Pol.: προΣέταξαν αὐτοῖς ἐ̂ μὲν τῆς Ῥώμης εὐθέως ἀπαλλάττεΣθαι ραὶ τοῖς ἄλλοις ἅπαΣι ΜαρεδόΣιν ὅΣοι παρεπιδημοῦντες ἔτυχον, ἐ̂δὲ τῆς Ἰταλίας ἐν τριάρονθ̓ ἡμέραις ἐ̂χω<*>ει<*>ν; die Ausweisung der übrigen Macedonier wird auch von Diod. erwähnt und von Appian. wol nach Polyb., dessen Darstellung verkürzt ist, hart getadelt; L. hat sie viell. als die Römer entehrend übergangen. Von dem hier nach Polyb. Erzählten ist wahrscheinlich der c. 36 nach den Annalisten gegebene Bericht, nur eine andere Gestalt; viell. erfolgte erst jetzt der schon c. 30 erwähnte Volksbeschluss.

[4-7] denunt., die Wiederholung ist nicht beabsichtigt. Pol.: μετὰ δὲ ταῦτα τοὺς ὑπάτους ἀναραλεΣάμενοι παρώρμων ἔχεΣθαι τοῦ ραιροῦ ραὶ μὴ ραθυστερεῖν.

dicer., wie 36.8.2, vgl. 35.3.2.

Lucret., sein Abgang ist nach den Annalisten schon c. 35, 3 berichtet.

quadrag., c. 27, 1 ist die Ausrüstung von 50 Schiffen angeordnet, auf diese grössere Zahl bezieht sich, wenn hier dieselbe Flotte gemeint ist, viell. ex refectis etc.

frater, wol als Legat des Prätors, nicht wie 32.16.2 vom Senate [p. 139] dazu bestimmt.

ab soc., s. 36.42.2.

ab Reg.

quatt. könnte als frei zu ab soc.

acceptis nachträglich gefügte Erklärung u. Beschränkung betrachtet werden, s. 22.10.2; indess ist es wahrscheinlicher, dass ein Partic., nach Drk. exactis, ausgefallen und der Satz zum Folg. zu ziehen sei.

Uritib., wenn der Name richtig ist, eine Bezeichnung der Sallentiner nach ihrer Hauptstadt Uria, s. Mommsen G. d. röm. MW. 323.

supervect., ein seltener Ausdruck st. des gewöhnlichen superare; auch wird derselbe sonst anders gebraucht.

ltaliae wäre hier zu spät erwähnt u. neben Calabriae unnöthig, gewöhnlich wird es nach oram gestellt.

promunt. Strabo 6, 3, 1 p. 277: τὴν ἄχραν τὴν Ἰαπυγίαν.

[8-10] Dyrrh., die Stadt ist schon lange mit Rom verbunden, Pol. 2.11; dass sie Schiffe stellt, wird erst hier erwähnt, s. 44.30.10.

Issaeor. c. 26, 2.

Genti c. 37, 2.

eos

abduct., c. 36, 7.

Neap., c. 35, 3 geht er von Brundisium ab.

d. quinto, so dass er am 5. Tage landete.

ut

conseq. scheint, da es nicht opperiens simul heisst, unmittelbar von stetit abzuhängen, vgl. 27.40.1, zu 3.33.5.

terrest., c. 49, 5: cladis, c. 23, 10.

per alt., vgl. 35.43.4.

conseq., absolut, 1, 25, 10; 33, 1, 5, ebenso wird assequi, persequi gebraucht.


Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

hide References (12 total)
  • Commentary references from this page (12):
    • Polybius, Histories, 2.11
    • Livy, The History of Rome, Book 3, 33.5
    • Livy, The History of Rome, Book 37, 1.6
    • Livy, The History of Rome, Book 44, 30
    • Livy, The History of Rome, Book 22, 10
    • Livy, The History of Rome, Book 27, 40.1
    • Livy, The History of Rome, Book 35, 3.2
    • Livy, The History of Rome, Book 35, 43.4
    • Livy, The History of Rome, Book 32, 16.2
    • Livy, The History of Rome, Book 21, 54
    • Livy, The History of Rome, Book 36, 42
    • Livy, The History of Rome, Book 36, 8
load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: