previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[3] pecunias captas] der regelmäfsige Ausdruck für das unrechtmäfsige Nehmen von Geld und Geldeswert; s. Cic. in Verr. 3, 218; dafs es contra leges geschieht, wird dabei vorausgesetzt.

in singulos] für jeden einzelnen, wie 41.13.7 u. a.

praetori] er mufste mit [p. 4] der Einsetzung des Gerichts besonders beauftragt werden, weil die Klage eigentlich vor den Peregrinenpraetor gehörte; vgl. Mms. StR. 22, 569.

pecunias repeterent] = eine Repetundenklage anstellten.

quinos recuperatores] die Zahl der Recuperatoren ist immer eine mäfsige, in der Regel 3 oder 5; vgl. zu 26.48.8. Sonst werden dieselben von den streitenden Parteien je aus ihrer Mitte, später aus einer von dem Magistrate vorgeschlagenen Zahl röm. Bürger gewählt (s. Keller, Civilprocess § 9; Voigt, Das ius civile und ius gentium S. 191 f.); in dem vorlieg. Falle wird den Hispaniern keins von beiden gewährt, sondern der Praetor erhält den Auftrag, die Recuperatoren einzusetzen. In späterer Zeit führt derselbe auch den Vorsitz; s. Mms. StR. 22, 569. Es werden, wie auch nach Einrichtung des stehenden Repetundengerichts längere Zeit, Senatoren ernannt; der Senat als oberste Behörde über die Verhältnisse unterworfener Völker ordnet das ganze Gericht an; s. Polyb. 6, 17; Rudorff, Rechtsgeschichte 2, 39. 397; die Wahl durch den Praetor oder Magistrat findet sich auch sonst; s. CIL. I p. 45 n. 197, 4. 10; p. 75 n. 200, 29. 34; p. 81 n. (197); p. 115 n. 204, II, 4; p. 117 n. 205, II, 23.

patronos] weil die Hispanier als peregrini nicht selbst die Klage erheben Könen; s. Rudorff 2, 67.

potestatem faceret] näml. eis.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: