previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


[9] sententias] als Aussprüche, ‘Stimmenvon Richtern; ponite = ‘lafst . . gelten’. Die Kürze des Ausdrucks (Philippum, Antiochum, Persea stattunsere Thaten in den Kriegen der Römer mit Philipp usw.’.) ist bemerkenswert.

duae nos absolvunt] vgl. 37.54.4.

una dubia est] die Lesart ist unsicher, da die Hdschr. una aut dubia hat; Mg. verm. aut dubia est aut gravior. si illi . ., so dafs der Gegensatz in aut gravior etwa so zu vermitteln wäre: aut vera et ob eam causam gravior, wodurch aber die Rhodier ihre Schuld bekennen würden; auch ist nicht klar, wie eine Stimme gewichtiger sein kann als zwei. Wfsb. verm. una ita dubia est, ut gravior sit? (= dafs sie sein sollte?), um das Unzulässige der Annahme anzudeuten; ähnlich Kr. una autem (so auch Baumgarten und Harant) dubia est et gravior sit (so auch Htz.). Ich habe mit Htz. aut getilgt und das hdschr. ut gravior sit mit Va. (ebenso Harant) zum Folgenden gezogen.

gravior] ist wohl mit Beziehung auf die Bedeutung gesagt, die Ascon. in Mil. p. 49 angiebt: absolutus est sententiis plenius quam prius; graves (d. h. verdammende) habuit XVIIII, absolutorias duas et XXX.

illi . . si iudicarent . .; vos iudicatis] wenn jene, die drei Könige, über uns und unser Verhalten zu ihnen richteten, so würden sie uns verdammen; jetzt seid ihr Richter und müfst das entgegengesetzte Urteil fällen. Wenn auch ihr uns für schuldig erklärt, so verurteilt ihr uns nicht, sondern ihr vernichtet unsern Staat; denn wir werden nicht Krieg führen, sondern die Insel verlassen. Die Ausführung dieses Gedankens im folgenden ist rhetorisch übertreibend, dem tumidior sermo (s. 23.16) entsprechend.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: