previous next

Click on a word to bring up parses, dictionary entries, and frequency statistics


3. [2] Macedoniam] nach dem ungenauen Sprachgebrauche der Annalisten = der nödliche Teil der griechischen Halbinsel; s. zu 43.6.10; Nissen 105; in das eigentliche Macedonien ist er nicht gekommen; s. 6.1.

iam ante irritata] ist nicht erwähnt.

excepit] ist entweder absolut zu nehmen oder eum zu ergänzen; vgl. 2.61.1; 23.18.15; 25.23.8.

[3] ea] durch Attraktion an milia angeschlossen; = dies (die jetzt sich empörenden Soldaten) waren u. s. w.; s. 23.35.6; 33.1.2.

quae..transportata erant] s. 31.2.9.

in Siciliam] nach 30.45.1 sollte man annehmen, dafs sie mit Scipio im Triumphe aufgezogen seien, da nach 30.44.13 die Flotte nach Sicilien bestimmt ist; auch ist 31.8.6. 14, 2 nicht gesagt, dafs sie in Sicilien gewesen seien, es müfste denn die Bemannung der 31.3.2 erwähnten Flotte mit den Landsoldaten, die hier offenbar gemeint sind, verwechselt sein.

anno fere post] die Überfahrt der Flotte erfolgte noch in demselben Jahre, in dem sie aus Afrika zu- [p. 104] rückkehrten.

voluntate] mit ihrer Einwilligung (Zustimmung), 'freiwillig'; findet sich mehrfach ohne Genetiv oder Pronomen possessivum; s. 3.69.8; 5.17.9 u. a.; vgl. 1.41.6; 36.12.6; id sollte sich wegen voluntate nur auf in Macedoniam..transportata erant beziehen; s. 35.32.4; 44.6.12 u. a.; weniger genau ist es auch auf pro voluntariis, selbst wenn dies = 'als wären sie Freiwillige' genommen wird, übertragen.

impositos] näml. dicebant.

[4] utcumque] hat verallgemeinernde relative Bedeutung, wie quicumque, und leitet den Vordersatz ein; foret kann auch dazu genommen werden, da seu..seu das durch utcumque angedeutete Verhältnis nur weiter ausführt; s. 45.8.5: utcumque tamen haec, sive errore humano seu casu seu necessitate, inciderunt; vgl. Praef. 3; 32, 9, 11; 37, 54, 7; 42, 40, 3; ebenso bei dem Participium; s. 33.7.10; in gleicher Konstruktion, aber = prout, steht es 21, 35, 2; vgl. 26.42.8; als Adverbium = 'wie auch immer', 'leidlich' 8, 24, 15; 21, 35, 2; 29, 15, 1; 31, 15, 10; 42, 66, 3. 7; vgl. 29.15.1.

iniuncta] als eine drückende Last; s. 5.2.8; 26.36.3 u. a.

[5] multis..] besonders die Cannenser, die um so mehr Ursache hatten, unzufrieden zu sein, da ihre Kampfgenossen unterdessen versorgt worden waren; s. 31.49.6.

consenuisse] vgl. 5.11.9; Vell. 2, 102: in ultimo..terrarum orbis angulo consenescere.

labore] allgemein = die Anstrengungen des Krieges; opere = Schanzarbeit; das Asyndeton deutet an, dafs noch mehreres gedacht werden könne.

exangues] wie bei Tac. Ann. 1, 17. 34. 35.

[6] probabilem, si..] verkürzter Ausdruck, = sie sei zu billigen und werde Anerkennung finden, wenu..

seditionis] s. 28.24.5.

[7] ad signa] 'unter ihren Fahnen' (in den Manipeln).

dicto parere] wie dicto audientem esse gesagt.

de missione..] vgl. 24.14.2; 25.7.1 u. a., wo ähnliche Berichte erwähnt werden. Das hier Erzählte steht mit dem Folgenden nicht in Beziehung, die Sache selbst wird nicht wieder berührt. Der Bericht ist wie Kap. 1 und 2 den Annalen entlehnt, das Folgende (Kap. 4 bis 6.4) dem Polybios, bei dem jedoch der Abschnitt ausgefallen ist.


Philipps Unternehmungen im Winter. Diod. 28, 2. 10.

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 United States License.

An XML version of this text is available for download, with the additional restriction that you offer Perseus any modifications you make. Perseus provides credit for all accepted changes, storing new additions in a versioning system.

hide References (30 total)
  • Commentary references from this page (30):
    • Livy, The History of Rome, Book 30, 44.13
    • Livy, The History of Rome, Book 30, 45.1
    • Livy, The History of Rome, Book 45, 8.5
    • Livy, The History of Rome, Book 3, 69.8
    • Livy, The History of Rome, Book 23, 18
    • Livy, The History of Rome, Book 23, 35
    • Livy, The History of Rome, Book 24, 14
    • Livy, The History of Rome, Book 25, 23
    • Livy, The History of Rome, Book 25, 7
    • Livy, The History of Rome, Book 28, 24.5
    • Livy, The History of Rome, Book 43, 6
    • Livy, The History of Rome, Book 44, 6
    • Livy, The History of Rome, Book 2, 61.1
    • Livy, The History of Rome, Book 5, 11.9
    • Livy, The History of Rome, Book 5, 17.9
    • Livy, The History of Rome, Book 5, 2.8
    • Livy, The History of Rome, Book 26, 36.3
    • Livy, The History of Rome, Book 26, 42.8
    • Livy, The History of Rome, Book 31, 2
    • Livy, The History of Rome, Book 31, 3
    • Livy, The History of Rome, Book 31, 49
    • Livy, The History of Rome, Book 31, 8
    • Livy, The History of Rome, Book 35, 32.4
    • Livy, The History of Rome, Book 1, 41.6
    • Livy, The History of Rome, Book 6, 1
    • Livy, The History of Rome, Book 6, 4
    • Livy, The History of Rome, Book 29, 15.1
    • Livy, The History of Rome, Book 33, 1.2
    • Livy, The History of Rome, Book 33, 7.10
    • Livy, The History of Rome, Book 36, 12
load Vocabulary Tool
hide Display Preferences
Greek Display:
Arabic Display:
View by Default:
Browse Bar: